Lia Pale & Oliver Schnyder 

arranged by mathias rüegg

 

Ein Liederabend mit Songs aus dem Great American Songbook.

Interview mit Lia Pale & Oliver Schnyder von Alain Claude Sulzer

The Other Way Around ist ein außergewöhnliches Duo Programm mit der Sängerin Lia Pale, dem klassischen Pianisten Oliver Schnyder und dem Arrangeur mathias rüegg, den die zwei Hauptdarsteller gewinnen konnten, ihnen ihre Lieblingssongs aus dem Great American Song Book auf den Leib zu schneidern. Denn wer könnte das besser, als „ein Grenzgänger der beide Sprachen beherrscht, die klassische wie die des Jazz“ (R.Fischer)? Nachdem Pale und rüegg schon seit längerem Kunstlieder in Songs verwandeln, passiert jetzt das Gegenteil – aus den Songs werden Kunstlieder – the other way around!

Als allesamt Winterreisende haben Schnyder, Pale & rüegg 2016 bei den Ittinger Pfingstkonzerten zueinander gefunden und nach einem ersten Arrangement von „Smile“ (Charlie Chaplin) im Zuge rüegg‘s Portrait im Dezember 2017 im Porgy & Bess beschlossen, ein ganzes Album gemeinsam zu machen. Auf die Frage was für Oliver Schnyder denn der größte Unterschied zwischen Kunstlied und Jazzstandard sei antwortete er: „Das Kunstlied und der Standard haben dieselbe poetische Botschaft, doch ist Ersteres bis ins Detail ausgearbeitet, owned by the composer. Das Kunstlied ist, kulinarisch gesprochen, bereits angerichtet. Der Standard dagegen ist ein Einkaufskorb voller wunderbarer Zutaten und Ingredienzen, die Dir jemand in die Küche gestellt hat.“ rüegg hat also aus zwei musikalischen Welten Zutaten gesammelt und für jeden Song ein eigenes Rezept ganz nach Pale und Schnyder‘s Geschmack verfasst – das Kochen bleibt natürlich ganz allein den beiden Interpreten überlassen. Dinner is served!

 

1. Jänner 2019 Davos (CH), Neujahrskonzert - Premiere

12. Jänner 2019 Baden (CH), Januarkonzerte mit Oliver Schnyder

21. Februar 2019 Wien (A), Theater Akzent

27. August 2019 Sierre (CH), Chateau Mercier

                             unterstützt von der LANDIS & GYR Stiftung

 

Smile (Charles Chaplin/John Turner/Geoffrey Parsons), Body And Soul (Edward Heyman/ Frank Eyton/Robert Sour & John W. Green), Somewhere Over The Rainbow (Harold Arlen), Angel Eyes (Matt Dennis/Earl Brent), It‘s A Lonesome Old Town (Harry Tobias/Charles Kisco), The Ballad Of Sad Young Men (Tommy Wolf/Fran Landesman), My Funny Valentine (Richard Rodgers/Lorenz Hart), Cry Me A River (Arthur Hamilton), My Ship (Kurt Weill/Ira Gershwin), Moon River (Henry Mancini/Johnny Mercer), You Must Believe In Spring (Michel Legrand/Bergman/Bergman/Demy), In A Sentimental Mood (Duke Ellington/Manny Kurtz), Bye Bye Blackbird (Ray Henderson/Mort Dixon), April in Paris (Vernon Duke/Edgar “Yip” Harburg), Someday My Prince Will Come (Frank Churchill/Larry Morey).


Diskographie:

 

Lia Pale/mathias rüegg
 

The Brahms Songbook 21.2. 2019– Lotus Records
 

The Schumann Songbook 2017 – Lotus Records

A Winter‘s Journey 2017 – Lotus Records

www.liapalemusic.com

 

Oliver Schnyder

The Beethoven Project

Complete Piano Concertos & Overtures Oliver Schnyder
Luzerner SinfonieorchesterJames Gaffigan
Sony Classical/2017

Beethoven: The Piano Trios

Oliver Schnyder Trio, Sony Classical/2017


Mein Hamburg
Daniel Behle & Oliver Schnyder Trio
Berlin Classics (Edel) / 2016

Franz Schubert WinterreiseN

Oliver Schnyder Trio & Daniel Behle (Tenor)Sony Classical / 2015

Johannes Brahms: The Piano Trios
RCA Red Seal (Sony Music) / 2014

www.oliverschnyder.com

IMG_6711.jpg

© 2019 by Lia Pale Music.