LIA PALE - The Schumann Song Book  

Lotus Records

compositions by Robert Schumann

arrangements by mathias rüegg

poems by Justinus Kerner, Heinrich Heine,  Nikolaus Lenau, Friedrich Rückert, Wilfried von der Neun, Adelbert von Chamisso, Hans Christian Andersen, Joseph von Eichendorff;

 

Line Up:

Lia Pale – vocals, flute

Ingrid Oberkanins – percussion

Hans Strasser – bass

mathias rüegg – piano, melodica

 

Soloists:


Roman Jánoška (viol), Stanislav Palúch (viol) & Mario Rom (trpt) 

 

recorded by Christoph Burgstaller

photos by Severin Koller

drawings by Aurelia Roher

 

1) Erstes Grün (First Green)  2:45 

2) Die Lotosblume (Lotus Blossom) 2:57

3) Ich grolle nicht (I Don‘t Complain) 3:38

4) Die Sennin (The Maiden) 4:22

5) Widmung (Dedication)  3:22

6) Herbstlied (Autumn Song)  5:33 

7) Hör‘ ich das Liedchen klingen (When This Song Starts Playing) 2:59

8) Morgens steh‘ ich auf und frage (In The Morning)   1:26

9) Ich will meine Seele tauchen (In A Wonderful Sweet Hour)  2:46

10) O Freund, mein Schirm, mein Schutz (My Friend, My Shade, My Guard) 2:42

11) Nun hast du mir den ersten Schmerz getan (First Pain)  3:56

12) Ich kann‘s nicht fassen, nicht glauben  (I Can‘t Believe It)   3:27
13) Es stürmet am Abendhimmel (Deep, Dark, Black) 2:52

14) Ich hab‘ im Traum geweinet (In My Dreams)    2:47

15) Märzveilchen (Sweet Violets)   3:13

16) Mondnacht (Night Of The Moon)     2:05

 

total time: 50:53

 

Lia Pale - The Schumann Song Book

€15.90Preis
  • Lia Pale und mathias rüegg  setzen ihren Weg mit zeitlosen Liedbearbeitungen weiter fort. Nach der Adaption von Schuberts Winterreise – A Winter’s Journey, erscheint nun The Schumann Song Book. Demütig gegenüber der Vorlage und mutig in der Bearbeitung hinterlassen der Arrangeur und die Sängerin so ihre Spuren. Die Solisten, bestehend aus hochkarätigen Instrumentalisten wie der Trompeter aus Wien, Mario Rom, der Klarinettist Joris Roelofs aus Amsterdam sowie der Geiger Stano Palúch aus Bratislava werden von der erfahrenen Rhythmusgruppe mit Ingrid Oberkanins (perc) und Hans Strasser (bass) begleitet. 

     

    Über das Album The Schumann Song Book

    Aus über dreihundert Liedern von Robert Schumann haben Lia und mathias rüegg einen eigenen Liedzyklus zusammengestellt, wobei bekannten Liedern wie der „Mondnacht“, „Erstes Grün“ oder „Ich grolle nicht“ auch eher unbekannte wie „Herbstlied“, „O Freund, mein Schirm, mein Schutz“ oder „Es stürmet am Abendhimmel“ gegenüberstehen. Nach Schuberts Winterreise, die unter dem Titel A Winters Journey im April diesen Jahres erschienen ist, ist es das zweite Album, auf dem sich Pale/rüegg mit der Adaption von romantischen Liedern
 beschäftigen. Im Gegensatz zu den Bearbeitungen des Liederzyklus der Winterreise, kommen hier in jeder Bearbeitung auch Teile der jeweiligen Origi